Search
Generic filters
Exact matches only

Die Farben des Wasserstoffs

Kategorie:
Themen: |
Autor: Sina Ruhwedel

Die Farben des Wasserstoffs

Die Farbe des Wasserstoffs gibt Aufschluss über seine Produktionsart. Eingeteilt wird er in eine Farbpalette von grün, türkis und blau über rosa bis hin zu grau. Zudem gibt es auch natürliche Vorkommen, den weißen Wasserstoff.

Die Farben des Wasserstoffs

Grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff wird durch Elektrolyse von Wasser hergestellt. Grün ist der Wasserstoff allerdings nur, wenn ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz kommt. Die Produktion erfolgt somit CO2-frei. Weitere Produktionsarten von grünem Wasserstoff sind die Vergasung und Vergärung von Biomasse sowie die Dampfreformierung von Biogas.

Türkiser Wasserstoff

Türkiser Wasserstoff wird über die thermische Spaltung von Methan, die Methanpyrolyse, hergestellt. Anstelle von CO2 entsteht dabei fester Kohlenstoff. Das Verfahren ist CO2-neutral, wenn die Wärmeversorgung des Hochtemperaturreaktors aus erneuerbaren Energiequellen erfolgt und der Kohlenstoff dauerhaft gebunden wird.

Blauer Wasserstoff

Von blauem Wasserstoff wird gesprochen, wenn das im Produktionsprozess entstehende CO2 gespeichert wird, sodass es nicht in die Atmosphäre gelangt. Durch diese Speicherung (CCS=Carbon Capture and Storage) wird die Produktion als bilanziell CO2-neutral betrachtet.

Grauer Wasserstoff

Grauer Wasserstoff hingegen wird aus fossilen Brennstoffen gewonnen. Im produktionsprozess entsteht CO2, das ungenutzt in die Atmosphäre abgegeben wird. In der Regel wird bei der Herstellung Erdgas mittels Dampfreformierung in Wasserstoff und CO2 umgewandelt. Bei der Produktion einer Tonne Wasserstoff entstehen rund 10 Tonnen CO2.

Rosa Wasserstoff

Rosa Wasserstoff entsteht, wenn zum Betrieb der Elektrolyse Strom aus Kernkraft verwendet wird.

Weißer Wasserstoff

Selten sind die natürlichen Vorkommen von Wasserstoff. In einigen Weltgegenden wie Afrika lässt sich der sogenannte weiße Wasserstoff mittels Frackingtechnologien gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bringen Umweltfreundlichkeit auf die Straße: Emissionsfreie Brennstoffzellen-Antriebe von Proton Motor für Nutzfahrzeuge
Advertorial
Rotterdamer Hafen kann 2030 fast 5 Mio. t Wasserstoff bereitstellen
OGE: European Hydrogen Backbone wächst weiter
DVGW: Wasserstoff für eine sozialverträgliche Wärmewende

Publikationen

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Erscheinungsjahr: 2019

Die deutsche Energiewende fokussiert neben dem Aufbau der Erneuerbaren Energien vor allem auch die Erhöhung der Energieeffizienz in allen Bereichen. Beides steht bei dem komplett neu gestalteten Handbuch der Gasverwendungstechnik im Mittelpunkt. ...

Zum Produkt

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Autor: Raphael Niepelt, Rolf Brendel

Grüner Wasserstoff ist ein Schlüsselelement für die Transformation und Defossilierung des Energiesystems. Mit der Nationalen Wasserstoffstrategie hat sich die Politik klar zu grünem Wasserstoff bekannt, wobei der Bedarf vor allem über Importe ...

Zum Produkt

Auswirkungen von Wasserstoff, Sauerstoff und Helium auf die Bestimmung der physikalischen Eigenschaften von Erdgas

Auswirkungen von Wasserstoff, Sauerstoff und Helium auf die Bestimmung der physikalischen Eigenschaften von Erdgas

Autor: Jan Suhr

Der Fachbericht untersucht den systematischen Fehler, der entsteht, wenn wasserstoff-, sauerstoff- oder heliumhaltiges Erdgas mit herkömmlichen Erdgasmessgeräten analysiert wird, die für diese Bestandteile nicht ausgelegt sind. Von den drei ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...