Generic filters
Exact matches only

Fusion Fuel verkauft Solar-Wasserstoff-Systeme im Wert von fünf Millionen Euro

Kategorie:
Themen: |
Autor: Magnus Schwarz

Fusion Fuel verkauft Solar-Wasserstoff-Systeme im Wert von fünf Millionen Euro
Solar-Kollektor von Fusion Fuel (Quelle: Fusion Fuel)

29. September 2022 | Fusion Fuel hat einen Verkaufsvertrag über fünf Millionen Euro mit Gedisol, einem spanischen Entwickler, abgeschlossen. Das portugiesische Unternehmen liefert die Solar-Wasserstoff-Systeme für ein 3,2-MW Projekt für grünen Wasserstoff in Andalusien.

Die Anlage wird aus 144 HEVO-Solar-Trackern bestehen, die schätzungsweise 200 Tonnen grünen Wasserstoff pro Jahr erzeugen werden. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Bau Anfang nächsten Jahres beginnen und der kommerzielle Betrieb im 3. Quartal 2023 aufgenommen werden kann.

João Wahnon, Chief of Business Development bei Fusion Fuel, kommentierte die Transaktion wie folgt:

“Wir freuen uns, dass wir ausgewählt wurden, unsere Technologie für das Gedisol-Projekt zu liefern, das unser kurzfristiges Entwicklungsportfolio weiter stärken und unsere Expansion in Spanien, die mit dem Exolum-Projekt begann, beschleunigen wird.

 

Während viele auf dem Markt über den Einsatz von Elektrolyseuren und die Produktion von grünem Wasserstoff sprechen, arbeitet unser Team weiterhin fleißig daran, unsere bahnbrechende Technologie in naher Zukunft in die Praxis umzusetzen.”

Dekarbonisierung in Spanien

Fusion Fuel ist ein Marktführer im Bereich des grünen Wasserstoffs, de sich der Entwicklung sauberer Produktionstechnologien für grünen Wasserstoff ist. Das Unternehmen hat einen modularen, integrierten Solar-Wasserstoff-Generator entwickelt, der von einem proprietären, miniaturisierten PEM-Elektrolyseur angetrieben wird und eine netzunabhängige Produktion von Wasserstoff ohne Kohlenstoffemissionen ermöglicht.

Zu den Geschäftsbereichen des Unternehmens gehören der Verkauf der Elektrolyseurtechnologie an Kunden, die ihre eigene Produktion von grünem Wasserstoff aufbauen wollen, die Entwicklung schlüsselfertiger Wasserstoffanlagen, die Fusion Fuel besitzt und betreibt, sowie der Verkauf von grünem Wasserstoff als Handelsware an Endverbraucher über langfristige Wasserstoffabnahmeverträge.

Jason Baran, Chief Commercial Officer bei Fusion Fuel, kommentiert den Großauftrag wie folgt:

“Wir freuen uns, dass wir in der Lage waren, schnell eine kurzfristige Lösung für ein hochkarätiges Projekt in Spanien bereitzustellen und unsere Position im Ökosystem der industriellen Dekarbonisierung in Spanien zu stärken.

 

Mit der Finanzierung durch Fördermittel und der Aussicht auf einen Abnahmevertrag ist Gedisol ein sehr realisierbares Projekt, das uns dabei helfen wird, unser weitergehendes kommerzielles Ziel zu erreichen, bis 2023 ein volles Auftragsbuch zu haben.”

 

(Fusion Fuels/2022)

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Jahr Energiepark Bad Lauchstädt: Erfolge und Herausforderungen
Großanlage zur Ammoniakspaltung soll eine Mio. Tonnen Wasserstoffimporte ermöglichen
Enapter erhält Bestellung für zwei Elektrolyseure der MW-Klasse aus Kanada

Publikationen

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 1: Infrastruktur

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 1: Infrastruktur

Erscheinungsjahr: 2021

Das Buchreihe „Wasserstoff in der Praxis“ vermittelt Praktikern wichtige Informationen über den Stand der Technik und zukünftige Entwicklungen. Im 1. Band werden die Herausforderungen dargestellt, die Wasserstoff an die Gasinfrastruktur und ...

Zum Produkt

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Erscheinungsjahr: 2019

Die deutsche Energiewende fokussiert neben dem Aufbau der Erneuerbaren Energien vor allem auch die Erhöhung der Energieeffizienz in allen Bereichen. Beides steht bei dem komplett neu gestalteten Handbuch der Gasverwendungstechnik im Mittelpunkt. ...

Zum Produkt

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Autor: Raphael Niepelt, Rolf Brendel

Grüner Wasserstoff ist ein Schlüsselelement für die Transformation und Defossilierung des Energiesystems. Mit der Nationalen Wasserstoffstrategie hat sich die Politik klar zu grünem Wasserstoff bekannt, wobei der Bedarf vor allem über Importe ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...