Search
Generic filters
Exact matches only

Spatenstich für Woven City, Stadt der Zukunft

Kategorien: | | |
Thema:
Autor: Redaktion

Spatenstich für Woven City, Stadt der Zukunft
Spatenstich für Woven City in Japan

Am 23. Februar 2021 erfolgte der erste Spatenstich für Woven City auf dem Fahrzeughof des ehemaligen Higashi-Fuji-Werksgelände von Toyota Motor East Japan, Inc. An der Zeremonie nahmen teil: Toyota-Präsident Akio Toyoda; CEO von Woven City James Kuffner; Bürgermeister der Stadt Susono Kenji Takamura; Gouverneur der Präfektur Shizuoka Heita Kawakatsu sowie weitere  am Projekt beteiligte Personen teil.

Auf der CES 2020 in Las Vegas kündigte Toyota den Bau der Woven City an. Nun erfolgte der erste Spatenstich für die vernetzte Stadt, in der alle Ökosysteme miteinander verbunden werden. Dazu zählen das automatisierte Fahren, Robotik und künstliche Intelligenz. Auf den Hauptverkehrsstraßen der Stadt sollen ausschließlich autonom fahrende, emissionsfreie Fahrzeuge fahren. Über Untergrund-Straßen sollen Waren transportiert werden.

Die Stadt ist vollständig nachhaltig geplant: Hauptsächlich aus Holz bestehende Gebäude, für die traditionelle japanische Holztischlerei und robotergestützte Produktionsmethoden verwendet werden, reduzieren den CO2-Fußabdruck. Auf den Dächern werden Photovoltaik-Anlagen installiert, um Solarstrom zusätzlich zur Stromerzeugung durch Wasserstoff-Brennstoffzellen zu nutzen. Toyota plant zudem die Stadt im Einklang mit der Natur – mit einheimischer Vegetation und Hydrokulturen.

Etwa 360 Einwohner werden die Stadt beziehen, hauptsächlich Senioren, Familien mit Kindern und Forscher. Ziel ist eine Einwohnerzahl von um die 2.000.

 

(Quelle: Woven Planet / Video: Toyota)

 

Das könnte Sie auch interessieren

HySon-Forschungsinstitut nimmt Arbeit auf
Start für drei Projekte am Wasserstoffcampus Salzgitter
Umweltfreundliche Salz-Transportflotte auf dem Rhein

Publikationen

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Erscheinungsjahr: 1970

Die deutsche Energiewende fokussiert neben dem Aufbau der Erneuerbaren Energien vor allem auch die Erhöhung der Energieeffizienz in allen Bereichen. Beides steht bei dem komplett neu gestalteten Handbuch der Gasverwendungstechnik im Mittelpunkt. ...

Zum Produkt

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Autor: Raphael Niepelt, Rolf Brendel

Grüner Wasserstoff ist ein Schlüsselelement für die Transformation und Defossilierung des Energiesystems. Mit der Nationalen Wasserstoffstrategie hat sich die Politik klar zu grünem Wasserstoff bekannt, wobei der Bedarf vor allem über Importe ...

Zum Produkt

Auswirkungen von Wasserstoff, Sauerstoff und Helium auf die Bestimmung der physikalischen Eigenschaften von Erdgas

Auswirkungen von Wasserstoff, Sauerstoff und Helium auf die Bestimmung der physikalischen Eigenschaften von Erdgas

Autor: Jan Suhr

Der Fachbericht untersucht den systematischen Fehler, der entsteht, wenn wasserstoff-, sauerstoff- oder heliumhaltiges Erdgas mit herkömmlichen Erdgasmessgeräten analysiert wird, die für diese Bestandteile nicht ausgelegt sind. Von den drei ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...
Datenschutz
h2-news.eu, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
h2-news.eu, Besitzer: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: