Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

Enapter liefert erste AEM-Elektrolyseure mit Wasserkühlung

Kategorie:
Themen: |
Autor: Magnus Schwarz

13. April 2023 | Die Enapter AG hat die ersten wassergekühlten AEM-Elektrolyseure EL 4.0 an Kunden in Europa ausgeliefert. Dazu zählen JA-Gastechnology und die Umstro GmbH.

Mit der neuen Version des Elektrolyseurmodells kann grüner Wasserstoff nach Angaben von Enapter auch an Standorten und Betriebsstätten produziert werden, die keine adäquate Kühlung durch externe Systeme erlauben. Das Modell ist seit Anfang März in der Produktion.

Die Wasserkühlung erhöhe zudem die Effizienz. Grund dafür sei, dass die Abwärme bei der Produktion von grünem Wasserstoff ermöglicht. Der wassergekühlte AEM-Elektrolyseur EL 4.0 ist als Wechsel- und  als Gleichstromvariante erhältlich, wie auch die luftgekühlte Version des Gerätes von Enapter.

Wasserstoffprojekte der ersten Kunden

Die JA-Gastechnology setze die Elektrolyseure im Rahmen eines Wasserstoff-Betankungsprojekts ein, während die Umstro GmbH die Geräte im Bereich Stromspeicherung verwende. Weitere Anwendungsgebiete gibt es in den Bereichen Energiespeicherung und Wohnen sowie für Entwicklungs- und Testprojekte, z.B. bei Wasserstoffmotoren.

Enapter erwarte im laufenden Jahr eine sehr hohe Nachfrage nach den wassergekühlten Modellen. Weitere bereits bestellte Geräte will der Elektrolyseurhersteller aus dem Münsterland ab April an verschiedene Kunden weltweit versenden.

 

(Quelle: Enapter/2023)

Das könnte Sie auch interessieren

LOHC
Luftaufnahme des Baufelds der Direktreduktionsanlage von thyssenkrupp Steel in Duisburg
Elektrolyseur

Publikationen

Netzmeister 2023

Netzmeister 2023

Erscheinungsjahr: 2023

Für die Instandhaltung der Gas-, Wasser- und Fernwärmerohrnetze, die den mit Abstand größten Teil des Anlagevermögens von Versorgungsunternehmen ausmachen, trägt der Netzmeister die Verantwortung. Um den täglichen Anforderungen gerecht werden ...

Zum Produkt

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 3: Dekarbonisierung

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 3: Dekarbonisierung

Erscheinungsjahr: 2023

Alle Stahlhersteller in Deutschland haben ihre Weichen in die Zukunft längst gestellt: Sie setzen auf wasserstoffbetriebene Direktreduktionsanlagen statt kohlebetriebene Hochöfen, um im Jahr 2045 das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Dieses ...

Zum Produkt

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 2: Gebäude- und Messtechnik

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 2: Gebäude- und Messtechnik

Erscheinungsjahr: 2022

Das Buchreihe „Wasserstoff in der Praxis“ vermittelt Praktikern wichtige Informationen über den Stand der Technik und zukünftige Entwicklungen. Im 2. Band stehen die Themen “Gebäudetechnik” und “Messtechnik” im Fokus. ...

Zum Produkt