Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

TES und Schweizer Energieversorger planen eNG-Produktion

Kategorie:
Thema:
Autor: Magnus Schwarz

24. Februar 2023 | Der Zürcher Energieversorger Energie 360° und Tree Energy Solutions (TES) haben eine Absichtserklärung (MoU) unterzeichnet, um erneuerbares synthetisches Methan (eNG) aus Wasserstoff und CO2 zu synthetisieren.

TES will ab 2027 jährlich rund eine TWh in die Schweiz liefern. Im Gegenzug will Energie 360° TES mit CO2 versorgen.

TES synthetisiert eNG in Regionen mit einem hohen Vorkommen erneuerbarer Energien aus grünem Wasserstoff und CO2. Das für die Produktion benötigte CO2 könnte zukünftig auch vom Energie 360° stammen, das u.a. Biomasseheizkraftwerke und Müllverbrennungsanlagen betreibt. Ziel ist die Etablierung eines geschlossenen Kohlenstoffkreislaufs.

eNG für die Industrie gegen CO2

Gas wird in der Schweiz immer weniger im Haushalt verwendet. Daher soll das eNG von TES vor allem im Industriesektor zum Einsatz kommen.

Jörg Wild, CEO von Energie 360°, sagt dazu:

“Es wird auch in Zukunft Industriebetriebe geben, die Gas benötigen – insbesondere für spezielle Hochtemperaturanwendungen – aber wir wollen dieses Gas vollständig aus erneuerbaren Quellen anbieten. Die Transformation des Energiesystems von fossil zu erneuerbar ist eine grosse Herausforderung. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit TES und glauben, dass die angestrebte Partnerschaft als wichtiges Puzzleteil zur Energiewende beitragen kann.”

Energie 360° plant nach eigenen Angaben, seine Kunden bis 2040 ausschließlich mit Gas aus erneuerbaren Quellen zu versorgen.

 

(Quelle: TES/2023)

Das könnte Sie auch interessieren

H-Tec Systems ME450
Algerien
HyFive White Summit Capital’s EU support for three green hydrogen plants

Publikationen

Netzmeister 2023

Netzmeister 2023

Erscheinungsjahr: 2023

Für die Instandhaltung der Gas-, Wasser- und Fernwärmerohrnetze, die den mit Abstand größten Teil des Anlagevermögens von Versorgungsunternehmen ausmachen, trägt der Netzmeister die Verantwortung. Um den täglichen Anforderungen gerecht werden ...

Zum Produkt

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 3: Dekarbonisierung

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 3: Dekarbonisierung

Erscheinungsjahr: 2023

Alle Stahlhersteller in Deutschland haben ihre Weichen in die Zukunft längst gestellt: Sie setzen auf wasserstoffbetriebene Direktreduktionsanlagen statt kohlebetriebene Hochöfen, um im Jahr 2045 das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Dieses ...

Zum Produkt

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 2: Gebäude- und Messtechnik

Wasserstoff in der Praxis, Bd. 2: Gebäude- und Messtechnik

Erscheinungsjahr: 2022

Das Buchreihe „Wasserstoff in der Praxis“ vermittelt Praktikern wichtige Informationen über den Stand der Technik und zukünftige Entwicklungen. Im 2. Band stehen die Themen “Gebäudetechnik” und “Messtechnik” im Fokus. ...

Zum Produkt

Datenschutz
h2-news.eu, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
h2-news.eu, Inhaber: Vulkan-Verlag GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: