Search
Generic filters
Exact matches only

Sicherheit, Gasinfrastruktur und 1×1 des Wasserstoffs

Kategorien: | |
Themen: |
Autor: Redaktion

Sicherheit, Gasinfrastruktur und 1×1 des Wasserstoffs

Wasserstoff ist ein Alleskönner der Energiewende. Ob im Wärmemarkt, in Industrieprozessen oder in der Mobilität – das vielseitige Gas ist in der Lage, die Verbrauchssektoren zu dekarbonisieren und zu einer sicheren und bezahlbaren Energieversorgung beizutragen. Die technologischen Voraussetzungen für Produktion, Verteilung und Anwendung sind längst gegeben; die politischen Entscheidungsträger in Deutschland und Europa haben mit ihren 2020 vorgelegten Strategien ein konkretes Zielgerüst für den Hochlauf von Wasserstoff entwickelt.

Auf dem Weg dorthin sind allerdings noch zahlreiche offene Punkte zu klären: Wie verhält sich Wasserstoff in Verbindung mit Werkstoffen? Bis zu welchen Anteilen sind Beimischung, Transport und Speicherung mit der vorhandenen Gasinfrastruktur heute schon möglich? Welche Anforderungen müssen mit Wasserstoff betriebene Geräte erfüllen?

Antworten auf diese und weitere Fragen geben die Fachveranstaltungen, die die DVGW Kongress GmbH gemeinsam mit dem Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellenverband DWV online ausrichtet:

H₂ Sicherheit | 27. Januar 2021

  • Wasserstoffsicherheit: In Deutschland und Europa
  • Werkstoffverhalten: Rohrleitungen, Bauteilprüfung, Bauteilsicherheit
  • Prüf- und Messverfahren: Mit verschiedenen Sensortechnologien und Ultraschallwellen
  • Projektbeispiele: Betrieb von Wasserstoffanlagen, rechtlicher Rahmen, Genehmigungen

>> Weitere Informationen

Das 1×1 des Wasserstoffs | 2. – 3. Februar + 5. – 6. Oktober 2021

  • Wasserstoff als Energieträger und -speicher
  • P2X Grundlagen und erste Erfahrungen
  • Anwendungen für die Sektorenkopplung
  • Grundlagen und Einsatz von Brennstoffzellen
  • Wasserstoff-Sicherheit
  • Wasserstoff in der Gas-Infrastruktur

>> Weitere Informationen

Gasinfrastruktur für Erdgas-H₂-Gemische | 4. Februar + 7. Oktober 2021

  • Wasserstofftransport in Stahlleitungen
  • Anforderungen an Geräte
  • Sicherheitstechnische Eigenschaften von Erdgas-H2-Gemischen
  • Auswirkungen auf Betrieb und Instandhaltung der Rohrleitungen

>> Weitere Informationen

Die bei allen Veranstaltungen eingesetzte professionelle Onlineplattform bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch virtuell umfangreiche Networking- und Interaktionsmöglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Swagelok Experience Days: Eintauchen in real-digitale Wasserstoff-Welten
PwC-Wasserstoff-Rechner: wann sich Wasserstoffanwendungen rentieren
Studie bescheinigt Mitnetz Gas-Netzen Wasserstoffeignung

Publikationen

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Handbuch der Gasverwendungstechnik

Erscheinungsjahr: 2019

Die deutsche Energiewende fokussiert neben dem Aufbau der Erneuerbaren Energien vor allem auch die Erhöhung der Energieeffizienz in allen Bereichen. Beides steht bei dem komplett neu gestalteten Handbuch der Gasverwendungstechnik im Mittelpunkt. ...

Zum Produkt

H2-Tauglichkeit des Ferngasnetzes der Open Grid Europe

H2-Tauglichkeit des Ferngasnetzes der Open Grid Europe

Autor: Daniel S. Bick, Arnd Schmücker

Die Wasserstofftauglichkeit eines Gasversorgungsnetzes muss vor dem Transport von Wasserstoff analysiert werden, unabhängig davon ob dieses Gas dem Erdgas  zugemischt wird oder bestehende Leitungen für den Transport von reinem Wasserstoff ...

Zum Produkt

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Erneuerbarer Wasserstoff mit Solar-Wind-Hybridkraftwerken

Autor: Raphael Niepelt, Rolf Brendel

Grüner Wasserstoff ist ein Schlüsselelement für die Transformation und Defossilierung des Energiesystems. Mit der Nationalen Wasserstoffstrategie hat sich die Politik klar zu grünem Wasserstoff bekannt, wobei der Bedarf vor allem über Importe ...

Zum Produkt

Mehr Publikationen...