Generic filters
Exact matches only
FS Logoi

23 Wasserstoffbusse für den ÖPNV im Kreis Groß-Gerau

Kategorie:
Thema:
Autor: Sophia Jenke

© Solaris Bus & Coach sp. z o.o. made by GoldenSubmarine
© Solaris Bus & Coach sp. z o.o. made by GoldenSubmarine
Urbino 18 Hydrogen

05. Februar 2024 | Der Kreis Groß-Gerau erhält 23 Wasserstoffbusse. Darüber hat die lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Kreis Groß-Gerau (LNVG) und der polnischen Hersteller Solaris einen Vertrag abgeschlossen. Die ersten 15 Fahrzeuge sollen Ende des Jahres ausgeliefert werden. Die 8 Gelenkbusse will der Hersteller bis Mitte 2025 liefern.

Nach Angaben der Unternehmen umfasst der Auftrag 15 Wasserstoffbusse des Typs Urbino 12 in Standardlänge (12 m) und 8 Busse des Typs Urbino 18 in Gelenkausführung (18 m). Die 12-m-Modelle sollen ab November 2024 auf den Straßen von Groß-Gerau unterwegs sein. Ab Mitte 2025 sollen dann die Gelenkbusse folgen. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr.

Die Modelle Urbino 12 und Urbino 18 werden mit Energie aus 70-kW- bzw. 100-kW-Brennstoffzellen angetrieben. Der Urbino 12 kommt laut Angaben des Herstellers mit einer Tankfüllung auf eine Reichweite von rund 350 km.

Urbino 12 Hydrogen

(© Solaris Bus & Coach sp. z o.o. made by GoldenSubmarine)

Getankt wird vorerst an der Wasserstofftankstelle in Höchst. Am Betriebshof in Groß-Gerau sei eine eigene H2-Tankstelle geplant.

CO₂ freier ÖPNV bis 2030

Im September 2021 startete die Verkehrsgesellschaft eine Pilotphase für Brennstoffzellenbusse. Die LNVG gibt an, dass sie bis zum Jahr 2030 den gesamten Fuhrpark umrüsten wollen.

Das Interesse an Wasserstoffbussen im deutschen ÖPNV nimmt zu. Vor allem Solaris erhält in diesem Kontext zahlreiche Aufträge. Erst vor wenigen Tagen verkündete der polnische Hersteller, dass seine nun 40 Kunden insgesamt 700 Wasserstoffbusse bestellt haben. Von den 700 bestellten Fahrzeugen habe das Unternehmen bisher etwa 200 Exemplare ausgeliefert.

Wasserstoffbusse vom Typ Urbino sind bereits in Städten wie Köln, Frankfurt, Wuppertal, Weimar und im Großraum München im Einsatz. Darüber hinaus seien weitere Aufträge in Vorbereitung, unter anderem in Essen und Mühlheim, HamburgAschaffenburg, Düsseldorf, Krefeld und Duisburg.

(Quelle: Solaris Bus & Coach sp. z o.o. made by GoldenSubmarine/2024)

Das könnte Sie auch interessieren

Irizar i6S Efficient Hydrogen
Air Liquide
Daimler

Publikationen

Das Projekt H2home

Das Projekt H2home

Autor: Matthias Block, Steffen Giesel, Andreas Herrmann und Norman Klüber

Das Ziel von H2home war die Entwicklung eines integrativen Systems mit 5 kW elektrischer Leistung zur hocheffizienten Nutzung von elektrischer Energie, Wärme- und Kälteenergie, bereitgestellt auf Basis von 100 % grünem Wasserstoff. Dieses System ...

Zum Produkt